Seiten dieses Blogs

Montag, 4. April 2016

Der Löwe von Regensburg

https://dominusjesus.wordpress.com/

Es ist immer wieder interessant, was die Medienmacher, aber subjektiv auch andere, aus dem herauslesen, was ein Autor geschrieben hat. Immerhin wird aus dem neuen Interview-Buch (Informe sobre la Esperanza) mit Gerhard Ludwig Müller, dem Kardinal, der in Rom für die Glaubenslehre zuständig ist, hier und da etwas anders zitiert. 
Auf seiner eigen Homepage jedenfalls erscheint dieses Wort:

"Wir Katholiken haben keinen Grund, den 31. Oktober 1517, das Datum des Beginns der Reformation, zu feiern, besonders wenn man in Betracht zieht, wie es zum Bruch des westlichen Christentums geführt hat".


Kommentare:

  1. Es hatt mich sehr gefreut, dass Kardinal Müller diese Aussage germacht hatt! Wird trotzdem der Papst nach Schweden fliegen um zu feiern?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Franziskus wird sich nach niemand richten.

      Löschen