Seiten dieses Blogs

Donnerstag, 12. März 2015

Papstaufruf: 24 Stunden für den Herrn

"Wir können in der Gemeinschaft der irdischen und der himmlischen Kirche beten. Unterschätzen wir nicht die Kraft des Gebetes von so vielen! 
Die Initiative 24 Stunden für den Herrn, von der ich hoffe, dass sie am 13. und 14. März in der ganzen Kirche, auch auf Diözesanebene, gefeiert wird, möchte ein Ausdruck dieser Notwendigkeit des Betens sein.“

Kommentare:

  1. Eine gute Initiative! Endlich.......

    AntwortenLöschen
  2. Bistum Chur macht mit:
    http://www.bistum-chur.ch/aktuelles/24-stunden-fuer-den-herrn/
    Vergelt's Gott Bischof Vitus Huonder
    Leider werden wohl in unserer Diözese nur wenige Kirchgemeinden der Aufforderung folgen.

    AntwortenLöschen