Seiten dieses Blogs

Montag, 17. November 2014

Deutscher Oblate wird Bischof von Ciudad des Este in Paraguay

Am 15.11.2014 hat Papst Franziskus den früheren Generaloberen der Oblatenmissionare, Pater Wilhelm Steckling OMI, zum Bischof von Ciudad del Este in Paraguay ernannt.

Er wird damit Nachfolger des von Papst Franziskus abgesetzten Diözesenbischofs Rogelio Ricardo Livieres Plano.

Pater Steckling OMI, der am 23. April 1947 in Verl im Erzbistum Paderborn geboren wurde, und damit gerade einmal zwei Jahre jünger ist als sein Vorgänger im Bischofsamt, gehört seit 1967 zur Gemeinschaft der Oblaten der Makellosen Jungfrau Maria (OMI), in Deutschland auch als Hünfelder Oblaten bekannt.

Fragen:
Wieso konnte dieser Posten innerhalb nur weniger Wochen besetzt werden?
und:
Kann derzeit aus Deutschland und aus dem Erzbistum Paderborn etwas Gutes kommen?


Quelle

Kommentare: